Erdbeer-Lemon-Curd Torte

Hallo ihr Lieben,

 

es sind derzeit tropische Temperaturen und ich hab lange überlegt was ich backen könnte.

Nun habe ich mich für diese Frischkäse-Torte entschieden, die gespickt mit Lemoncurd und getoppt mit Erdbeerpüree ist. Da sie im Kühlschrank fest wird, ist sie schön frisch und trotzdem leicht. Der Clou ist das Lemoncurd, das nicht komplett mit der Creme verrühr wird, sondern nur ganz kurz untergehoben wird. Dadurch läuft später beim Anschnitt etwas heraus, das sieht ganz toll aus und macht schon Eindruck 😊

Aber nun zum Rezept:

Für eine 26er Springform:


Lemoncurd:

  • 30g Butter
  • 100g Zucker
  • 1,5 Zitronen, ausgepresst
  • 1 Ei, verquirlt

Die Butter in einem Zopf zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker erhitzen, das Ei verquirlen,  in den Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze mit einem Schneebesen so lange rühren, bis es zu einer Creme andickt. Das ist, falls Sie ein Thermometer verwenden wollen, bei 85-90 Grad der Fall. Nicht kochen lassen! Immer gut rühren, da die Masse leicht anbrennt.

In einen Behälter füllen und abkühlen lassen.                                              (Quelle: Chefkoch)

Der Boden:

  • 3 Eier, getrennt
  • 70g weiche Butter
  • 90g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 3EL Zitronensaft
  • 60g Stärke
  • 1TL Natron
  • 50g Mandelmehl
  1. Ofen auf 150°C Umluft vorheizen, eine Springform mit Backpapier auslegen
  2. Butter mit 45g Zucker, Vanille und einer Prise Salz aufschlagen, Eigelbe und Zitronensaft hineingeben und gut vermischen,
  3. das Eiweiß mit den restlichen 45g Zucker steifschlagen
  4. Stärke und Mandelmehl in die Eigelb-Masse rühren und zuletzt das Eiweiß unterheben
  5. In die Form füllen und ca. 20min. backen, anschließend herausnehmen und volllständig abkühlen lassen

 

Die Creme:

  • 8 Blätter Gelatine
  • 225g Frischkäse
  • 225g Vollmilchjoghurt
  • 120g Zucker (bei mir Birkenzucker)
  • Saft von 1,5 Zitronen
  • 150g Sahne vorher in den Froster mit den Rührbesen vom Mixer stellen
  • Lemon Curd
  1. Gelatine im kalten Wasser einweichen
  2. Frischkäse, Vollmilchjoghurt, Zucker und Zitronensaft miteinander verrühren, Sahne aufschlagen
  3. Gelatine ausdrücken, in ein Gefäß mit etwas flüssiger Sahne oder Milch geben, in der Mikrowelle bei 50-80% Leistung ca. 15-20sec. erwärmen, etwas von dem Joghurtmix hineingeben und verrühren, damit die Temperatur angeglichen wird, dann erst zum Rest der Creme in die Schale geben und alles gut miteinander vermischen, den Lemon Curd etwas unterheben und beiseite stellen.

Der Erdbeerspiegel:

  • 2 Packungen TK Erdbeeren auftauen (600g)
  • 1 Päckchen Agarant
  • etwas Zucker, nach Bedarf
  1. Etwas Saft der Erdbeeren auffangen und in den Topf geben, Agarant mit etwas Wasser anrühren und kurz stehen lassen
  2. Währenddessen die Erdbeeren pürieren
  3. Den Erdbeersaft erwärmen, Agarant hineingeben und 3min köcheln lassen. Es wird dick werden, aber keine Angst es kocht nicht ein, einfach immer weiter rühren. Danach vom Herd nehmen und etwas Püree dazugeben, damit auch hier die Temperatur angeglichen wird. Dann erst zum restlichen Püree geben und gut verrühren.

Die Torte:

  1. Einen Tortenring um den Boden legen, die Häfte des Erdbeerpürees auf dem Boden gleichmäßig verteilen,
  2. Die Creme darauf glatt streichen
  3. Zuletzt noch den rest Erdbeerpüree darauf verteilen und in den Kühlschrank stellen, am Besten über Nacht.

 

Ich hoffe euch schmeckt die Torte genauso gut wie uns, lasst es euch schmecken 😋

IMG_20190728_083707_732IMG_20190728_083707_735

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s